Deutscher Erfolg beim Doppelweltcup Klingenthal

Am ersten Februar-Wochenende machte der FIS Weltcup der Skispringer und der VIESSMANN FIS Weltcup der Nordisch Kombinierer im sächsischen Klingenthal Station. Nachdem bereits zu Saisonbeginn vom japanischen Verband der Weltcup im Skispringen für Februar 2021 abgegeben wurde, konnten der Weltcup nun im vogtländischen Klingenthal stattfinden, als Doppelweltcup zusammen mit den Herren der Nordischen Kombination. Trotz der herausfordernden Umstände für die Veranstalter konnten die Wettbewerbe in Klingenthal erfolgreich über die Bühne gebracht werden. Und auch die Ergebnisse der deutschen Athleten konnten sich sehen lassen.

zu Deutscher Erfolg beim Doppelweltcup Klingenthal komplett lesen

Nordische Kombination Skisprung

Nachruf Volker Langer

Der Skiverband Sachsen trauert um seinen verdienstvollen Skisportfreund und Verbandskollegen Volker Langer, der am 21.01.2021 im Alter von 77 Jahren verstorben ist. Volker Langer war bis zuletzt im Vorstand des Vereins Pulsschlag Neuhausen Erzgebirge e.V. tätig, setzte sich wie kein anderer über Jahrzehnte selbstlos und ehrenamtlich für die Interessen des Skisports in der Region, insbesondere den Skilanglauf, sowie für das Training und „seinen“ Verein ein.

zu Nachruf Volker Langer komplett lesen

Ski Langlauf

Gold für Justus Strelow zur Europameisterschaft Biathlon 2021

Die 28. Biathlon-Europameisterschaften fanden vom 24. bis 31. Januar 2021 im polnischen Duszniki Zdroj statt. Die Wettbewerbe wurden in diesem Jahr als „offene Meisterschaften“ ausgetragen. Im Starterfeld  waren also nicht nur Biathlet*innen aus Europa, sondern auch Einzelathlet*innen und Mannschaften aus Nord- und Südamerika, Asien und Australien. Im Rahmen der Meisterschaften standen insgesamt fünf Rennen auf dem Programm: Einzel, Sprint, Verfolgung, Single-Mixed-Staffel sowie ein Staffelrennen.
Das deutsche Team konnte besonders in der Single-Mixed-Staffel glänzen, hier erreichten Justus Strelow (SG Stahl Schmiedeberg) und Stefanie Scherer (SC Wall) die Goldmedaille.

zu Gold für Justus Strelow zur Europameisterschaft Biathlon 2021 komplett lesen

Biathlon

Partner des Monats - Skisport Stiftung Sachsen

Heute stellen wir euch unseren Partner des Monats Januar vor - die Skisport Stiftung Sachsen.

Die Skisport Stiftung Sachsen wurde im Jahr 2006 mit dem Ziel gegründet, den organisierten Schnee- und Skisport im Freistaat Sachsen zu pflegen und damit nachhaltig das Kulturerbe „Skisport“ in Sachsen zu fördern. Die Stiftung unterstützt seit vielen Jahren die sächsischen Nachwuchsathletinnen und -athleten im Skiverband Sachsen durch verschiedenste Förderungen sowie Ehrungen und Anerkennungen für besondere Leistungen im Skisport.

zu Partner des Monats - Skisport Stiftung Sachsen komplett lesen

Ski Alpin Biathlon Ski Langlauf Nordische Kombination Skisprung Sonstige Disziplinen Ski Nachwuchs

Anpassung SVS-Hygienekonzeption (Stand: 28. Januar 2021)

Nachdem seit dem 26.01.2021 eine Neufassung der Sächsischen Corona-Schutzverordnung veröffentlicht wurde, welche zum 28.01.2021 in Kraft getreten ist, wurde auch die Hygienekonzeption des Skiverbandes Sachsen entsprechend angepasst. Diese neuen Verordnungen gelten bis einschließlich 14. Februar 2021.

zu Anpassung SVS-Hygienekonzeption (Stand: 28. Januar 2021) komplett lesen

Ski Alpin Biathlon Ski Langlauf Nordische Kombination Skisprung Sonstige Disziplinen Ski Nachwuchs

Bekanntgabe der Nominierungen für die FIS Nordische Junioren- und U23-Weltmeisterschaften 2021

Nun steht es fest: vom 08. bis 14. Februar kämpfen die Nordische Kombinierer und Skispringer bei den FIS Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften im finnischen Lahti und die Skilangläufer bei den U23- und Junioren-Weltmeisterschaften Skilanglauf in Vuokatti (FIN) um Titel und Medaillen. Für den DSV gehen in Finnland insgesamt 39 Athlet*innen an den Start, darunter auch sieben aus Sachsen.

zu Bekanntgabe der Nominierungen für die FIS Nordische Junioren- und U23-Weltmeisterschaften 2021 komplett lesen

Biathlon Ski Langlauf Nordische Kombination Skisprung