SVS-Wärmeeinkleidung

by ZIENER


Auch in der nächsten Wintersaison 2022/2023 setzt der Skiverband Sachsen in Sachen Wärmeeinkleidung wie gewohnt auf seinen Ausrüstungspartner ZIENER, dessen Bekleidung seit Jahren mit bester Qualität und erstklassigem Design überzeugt.

Wie aus den Vorjahren bekannt, erfolgt auch weiterhin für alle Einkleidungsteile eine Subventionierung des Verkaufspreises. Für Kaderathleten, Trainer, aktive Übungsleiter, Funktionäre, das Lehr- und Ausbildungsteam sowie für alle Inhaber der SVS-Card werden so Kosten in Höhe von 20% bis 60% der jeweiligen Einzelpreise durch den Skiverband Sachsen übernommen.

Die Bestellung für Kadersportler erfolgt individuell bzw. über die jeweiligen Trainingsgruppen, für Trainer & Funktionäre direkt über die Geschäftsstelle.

Bestellschluss der Einkleidung ist der 23. Februar 2023. Eine Nachbestellung ist nicht möglich.
Die Auslieferung per Post ist für Ende November/Anfang Dezember 2022 geplant.

SVS-Einkleidung Ski Nordisch/Biathlon

by BIEHLER

Seit 2017 vertrauen wir im Bereich der Ski Nordisch Einkleidung auf den regionalen Partner BIEHLER Sportswear, der den Skiverband bereits seit mehreren Jahren mit Unterbekleidung und Funktionswäsche unterstützt und für nachhaltige und innovative Teambekleidung – Made in Germany – bekannt ist. Seit 1993 entwickelt BIEHLER dabei mit Leidenschaft und viel Liebe fürs Detail High-Tech Sportbekleidung für den Profi- und Amateursport. Dank Ökotex-Siegel und bluesign® Zertifikat ist dabei eine ökologisch und sozial nachhaltige Produktion garantiert.

Für unsere BIEHLER-Bekleidungslinie gibt es seit der Saison 2020/2021 ein neues und komplett überarbeitetes Design!

So ist es auch zukünftig wieder allen Skiverbands-Mitgliedern möglich, aus dem Sortiment an Rennanzug (Race Jersey & Race Pant), Wärmejacke und Wärmehose zu wählen und zu bestellen.

Wie bei allen SVS-Einkleidungen erfolgt auch hier eine Subventionierung des Verkaufspreises durch den Skiverband Sachsen, der somit entsprechende Vorzugspreise an die Sportler*innen und Mitglieder weitergibt. Für Kaderathlet*innen, hauptamtliche Trainer*innen, Funktionäre, das Lehrteam sowie für alle Mitgliedsvereine werden so Kosten in Höhe von bis zu 50% der jeweiligen Einzelpreise durch den Landesfachverband übernommen. Auch alle SVS-Mitgliedsvereine können für ihre gemeldeten Mitglieder (SVS-Card-Inhaber) zum Vorzugspreis bestellen.
 


SVS-Trainingskollektion

by KEMPA

Der deutsche Sportartikelhersteller KEMPA und TeamBro sind offizielle Ausrüster des Skiverbandes Sachsen in den Bereichen Sommer- und Trainingsbekleidung.

Kempa ist eine Marke des Unternehmens uhlsport GmbH und wurde  2002 in den Markt eingeführt. Der Teamsportspezialist TEAMBRO aus Sachsen steuert als direkter Ansprechpartner alle relevanten Prozesse der Einkleidung.

Elegant, sportlich, dynamisch... dies beschreibt die neue Einkleidungslinie des Skiverbandes Sachsen. Für Wintersportler, die im Sommer gemacht werden, die perfekte Ausrüstung zum Schwitzen, Regenerieren und Relaxen. Neben Trainingsbekleidung gibt es zudem sportliche Lifestylebekleidung. Selbstvertändlich alles in den Verbandsfarben gehalten und mit den SVS-Sponsoren versehen.

Alle SVS-Card Inhaber erhalten exklusiv 30% Rabatt auf den jeweiligen UVP des Herstellers (zzgl. Bedruckung & Beflockung).