Ski Langlauf

Fortsetzung Digitale Sprechstunden zur Aus- & Weiterbildung

Sprechstunde am 05. März 2024

Am 05. März 2024 wird der Skiverband Sachsen seine digitale Sprechstunde zur Thematik der Aus- und Weiterbildung neu ansetzen. Eingeladen dazu sind neben allen Mitgliedsvereinen insbesondere deren Trainer & Übungsleiter.

Krankheitsbedingt konnte dem Bestandteil der Aus- & Weiterbildung im Skiverband Sachsen zur ersten Sprechstunde Ende Januar nicht ausreichend Raum geboten werden. Daher wird nun am 05. März 2024 die digitale Fortsetzung zum Schwerpunkt von Bildungsthemen angeboten. Dazu laden wir alle Übungsleiter, Trainer sowie Ehrenamtliche im Tätigkeitsbereich des Vereinstrainings herzlich ein. 

Alles Wissenswerte zum Ausbildungsprozess, Lizenzerwerb, der Anerkennung durch den DSV und den LSB Sachsen sowie weitere Neuerungen für Übungsleiter & Vereine werden durch Richard Schütze (Vorsitzender) und die Vertreter des Fachausschusses Bildung erläutert. Zusätzlich kann jeder Teilnehmer ebenso Inhalte, Themen und Fragen zur Diskussion durch die Vereinsvertreter sowie zur Erläuterung durch die Verbandsvertreter einbringen. 

Die digitalen Sprechstunden im Skiverband Sachsen dienen als zusätzliches Informations- und Unterstützungsangebot zu den bewährten Aktivitäten & Angeboten der jeweiligen Skibezirke, Sport- und Fachausschüsse sowie der Gremien des Verbandshauptausschusses und des Präsidiums. Sie bieten einen disziplinübergreifenden Austausch zu aktuellen Verbandsthemen rund um den Skisport in Sachsen. Die Teilnahme steht jedem SVS-Vereinsmitglied frei. 

Die notwendigen Zugangs- & Einwahldaten zur individuellen Teilnahme sind im Vorfeld der Veranstaltung hier abrufbar.

Tag: Dienstag, 05. März 2024
Uhrzeit: 18:30 Uhr (Dauer 1,5 Stunden)

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!