Ski Langlauf

Die deutsch-polnische Zusammenarbeit bei der Deutschen Sportjugend (dsj)

In Zusammenarbeit mit der dsj (Deutsche Sportjugend) wird eine deutsch-polnische Partnerbörse zum Kennenlernen der polnischen Partnerorganisationen vom 26.-29.09.2024 angeboten. Die Partnerbörse dient der reinen Vermittlung und dem Aufbau von deutsch-polnischen Vereinspartnerschaften (Deutsch-Polnische Partnertagung im Sport 2024 in Leipzig).

Auf der diesjährigen Partnerbörse stehen explizit Plätze für den internationalen Jugendaustausch mit Polen zur Verfügung, die mit Vertreter*innen aus den Vereinen und Verbänden aus Sachsen besetzt werden können. Eine Teilnahme an der Partnerbörse ist möglich, wenn im Vorfeld eine geeignete Partnerorganisation in Polen durch die dsj vermittelt werden konnte. Die Partnerbörse bringt, wenn möglich, jeweils einen deutschen und einen polnischen Skisportverein zusammen.

Ziel der Veranstaltung ist das gegenseitige persönliche Kennenlernen sowie das gemeinsame Planen von ersten Begegnungsprojekten. Durch Workshops zur Organisation, Inhalten, Finanzierung und pädagogischer Gestaltung der Programme soll die erste Planung erleichtert werden. Die Teilnahmegebühr liegt dafür bei 100,- Euro. Darin enthalten sind Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung und Programmkosten.

Die Ausschreibung zur Partnerbörse findest du unter diesem Beitrag angefügt. Interessierte Vereine müssen sich zunächst über das dsj-Formular zur Suche einer Partnerorganisation melden!

Nehmt die Jugendarbeit selbst in die Hand! Sorgt für einen internationalen Austausch für Sportler*innen und Trainer*innen, lernt neue Trainingsmöglichkeiten kennen und tauscht euch über euren Trainingsalltag im Verein aus.

Wir stehen gern für Fragen zur Verfügung. Passende Ansprechpartner findet ihr außerdem auf der Website der Deutschen Sportjugend.

Dateien

Ski Alpin Biathlon Ski Langlauf Nordische Kombination Skisprung Sonstige Disziplinen Ski Nachwuchs Parasport Snowboard Rollski