Talentstützpunkte bilden mit ihrem vorwiegend ehrenamtlichen Personal die Basis einer erfolgreichen Entwicklung. Hier erfolgt mittels Grundlagentraining der Einstieg in eine leistungssportliche Orientierung und Ausbildung, die anschließend an den Landesstützpunkten ihre Fortsetzung findet.

Förderung am Talentstützpunkt:

  • geförderte ehrenamtliche Trainer
  • Zuschüsse und Unterstützungsleistungen im Rahmen der Möglichkeiten für Lehrgangskosten (Trainingslager, Trainer zentraler Art am Landesstützpunkt etc.)

Auch dein Verein will "Talentstützpunkt"  werden? Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte zu erforderlichen Kriterien sowie zur Antragstellung.

Anerkannte Talentstützpunkte im Skiverband Sachsen

1      SC Schöneck
4      TSG Hammerbrücke
7      SC Carlsfeld
10    PSV Schwarzenberg
13    ASC Oberwiesenthal
16    TSG Sehma
19    Einsiedler SV
22    SSV Sayda
25    Dorfchemnitzer SV
28    Grün-Weiß Pirna
31    SC Rugiswalde
34    SC Kottmar
37    SG Blau-Weiß Zwenkau

2     SV Grünbach
5     WSG Rodewisch
8     WSV 08 Johanngeorgenstadt
11    SC Fortuna Pöhla
14    WSC Erzg. Oberwiesenthal
17    SSV Geyer
20    Nordisch Alpine Zschopau
23    Pulsschlag Neuhausen
26    SG Stahl Schmiedeberg/TuS Dippoldiswalde/SV Hermsdorf
29    SK Dresden Niedersedlitz
32    OBV Ringenhain
35    TSV 1861 Spitzkunnersdorf
38    SV Lokomotive Eilenburg

3     VSC Klingenthal
6     SV Stützengrün
9     FSV 07 Rittersgrün
12    SSV 1864 Scheibenberg
15    SV Neudorf
18    WSV Grüna
21    ATSV Gebirge/Gelobtland
24    SG Holzhau
27    SSV Altenberg/SG Schellerhau
30    SG Klotzsche
33    SC Sohland
36    Bertsdorfer SV