Nordische Kombination

Informationen zu den Sparkasse Landesjugendspielen 2020

Vom 24.-26. Januar 2020 finden die Sparkasse Landesjugendspiele 2020 statt. Da es aufgrund von Schneemangel zu einigen Änderungen im Wettkampfprogramm kommt, findet ihr im Folgenden noch einmal alle Informationen für die teilnehmenden Vereine zusammengefasst:

Biathlon:

Die Biathlon-Wettbewerbe finden aktuell wie geplant und laut Ausschreibung in der Sparkassen Skiarena in Oberwiesenthal statt. Zum Wettkampfprogramm gehören hier ein Massenstart- und ein Sprintwettbewerb.  Es können sich noch geringfügige Anpassungen in der Streckenführung und im Wettkampfmodus ergeben. Hierzu gibt es finale Informationen durch das OK spätestens am Freitag, den 24.01.2020.

Skisprung/Nordische Kombination:

Auf Grund der aktuellen Wetterlage in Johanngeorgenstadt musste das Wettkampfprogramm etwas abgeändert werden. So wird der Laufwettbewerb der Nordischen Kombination als Crosslauf ausgetragen. Die VSA-Läufe entfallen komplett. Am Sonntag erfolgt ein zusätzlicher Sprungwettkampf.

Ski Alpin:

Die Sparkassen Landesjugendspiele 2020 in der Sportart Ski Alpin finden in Erlbach statt. Der Kegelberg soll in dieser Woche noch weiter beschneit werden, so dass die Wettkämpfe am Wochenende aktuell noch wie geplant stattfinden können.

Skilanglauf:

Auch hier kann das ursprünglich geplante zweitägige Programm der Landesjugendspiele nicht reibungslos durchgeführt werden. Es ist weder ein VSA-Wettkampf in Johanngeorgenstadt noch ein Distanz-Wettkampf in Klingenthal möglich. Deshalb wurde der VSA-Wettkampf am 25.01. an den Skilift Mühlleithen verlegt. Ab 9.00 Uhr wird auf dem noch gut präparierten Skihang für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2005 bis 2010 ein Vielseitigkeitswettbewerb durchgeführt. Hangabwärts und –aufwärts sind dabei verschiedene Hindernisse zu bewältigen. Meldeschluss bleibt damit der 22. Januar 2020. Die neue Ausschreibung findet ihr hier.

Der Distanzwettkampf am 26.01. wird ersatzlos gestrichen. Dennoch findet die Abendveranstaltung wie geplant am Samstag im Waldpark Grünheide statt. Alle Vereine sind dazu herzlich eingeladen. Trotz des geänderten Wettkampfprogrammes bleiben ebenso die gebuchten Unterkünfte im Waldpark Grünheide bestehen, eine Stornierung ist nur mit Kostenübernahme möglich.

Der Skiverband Sachsen wünscht allen Teilnehmern erfolgreiche und faire Wettkämpfe!

Ski Alpin Biathlon Ski Langlauf Nordische Kombination Skisprung Sonstige Disziplinen Ski Nachwuchs