Stellenausschreibungen

(1) Mitarbeiter/in DSV-Sportentwicklung/ (Aus-)Bildung
(2) DSV-Verbundsstudium zum Trainer im Skisport

(1) Mitarbeiter/in DSV-Sportentwicklung/ (Aus-)Bildung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Deutsche Skiverband eine Mitarbeiter/in. Die Stelle ist in Vollzeit ausgeschrieben.

Es erwartet Sie:

  • Konzeptionelle Arbeit im Bereich DSV-Skischule und (Aus-)Bildung in enger Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Funktionsträgern
  • Entwicklung von attraktiven Ganzjahresangeboten und Konzepten für Vereine im Schneesport zur Mitgliedergewinnung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von zentralen DSV-Veranstaltungen in der Sportentwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Sportentwicklung über klassische und neue Medien
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Bildung, Jugend und Schule, Wettkampfsport bei der Umsetzung von Projekten sowie eigenständige Erarbeitung und Umsetzung von Projekten im Bereich der Bildung
  • Vorbereitung, Koordination und Umsetzung der anfallenden Projektarbeiten in diesem Bereich in der DSV-Geschäftsstelle
    Qualifikation

Ihr Profil:

  • Sportkaufmann/frau, abgeschlossenes Sportstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse der Strukturen des organisierten Sports; insbesondere des Vereinssports
  • Erfahrungen im Schneesport bzw. in einer (DSV-)Skischule bzw. in der Ausbildung sowie Skisportliches Eigenkönnen (sicheres Bewegen auf Pisten und Loipen) sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement wünschenswert (QMF / QMB) bzw. Bereitschaft zur Qualifikation in dem Bereich
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Funktionsträgern ist von Vorteil
  • Organisationsgeschick und selbständiges Arbeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Sehr guter Umgang mit MS Office
  • Führerschein Klasse B

Die gesamte Ausschreibung und weitere Informationen gibt´s hier.

Interesse? Dann die vollständigen Bewerbungsunterlagen in Form einer pdf-Datei (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Gehaltsvorstellung, frühester Eintrittstermin, wenn vorhanden: Arbeitszeugnisse, Zertifikate, Bescheinigungen) an:


Deutscher Skiverband e. V., Patricia Finster
Hubertusstraße 1, D-82152 Planegg
bewerbung.spe@skitty.de
Bewerbungsschluss: 03.04.2019


(2) DSV-Verbundsstudium zum Trainer im Skisport

Der Deutsche Skiverband startet am 01.10.2019 mit dem zweiten Durchgang des DSV-Verbundstudiums zum Trainer im Skisport. Dieses duale Studium richtet sich an skisportaffine Personen mit dem Ziel einer hauptberuflichen Trainerkarriere.

Voraussetzungen:

  • Motivation für Trainertätigkeit
  • mindestens Fachoberschulreife
  • skisportliches Können
  • Arbeitgeber mit Ausbildungsvertrag Ausbildungsgang

Ausbildungsgang:
Das DSV-Verbundstudium zum Trainer im Skisport umfasst die Lizenzausbildung zum C-, B-, A-Trainer, die Berufsausbildung zum staatlich geprüfter Trainer / Diplomtrainer, das Universitätsstudium zum Bachelor Sportwissenschaft (B.A.) sowie den IHK Sportfachwirt.

Kooperationspartner:
Im dualen Studiensystem zwischen DSV Trainerschule, Trainerakademie Köln des DOSB und Sportwissenschaftlicher Fakultät der Universität Leipzig erlangt der Student einen akademischen Studienabschluss. In Kooperation mit der IHK München und Oberbayern wird der anerkannte Fortbildungsabschluss geprüfter Sportfachwirt angeboten. Die Anstellung als dualer Student erfolgt in einem Verein, Landesskiverband oder im Deutschen Skiverband.

Zielgruppe:
Das DSV-Verbundstudium zum Trainer im Skisport ist für Personen mit hoher Skisportaffinität konzipiert und setzt ein hohes Maß an praktischem skifahrerischen Können in den jeweiligen Disziplinbereichen Alpin, Biathlon oder Nordisch voraus. Angestrebt wird eine hauptberufliche Trainertätigkeit im Leistungssport. Im Studium werden die in der Praxis erworbene grundlegenden Kompetenzen erweitert und durch umfassende Inhalte mit Leistungssportbezug ergänzt. Trainertätigkeiten beim Arbeitgeber wechseln sich mit Präsenz-phasen im Studium, Praktika, Hospitationen und Heimstudienanteilen ab.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Nachweis der allgemeinen Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Fachoberschulreife
  • Nachweis über eine hohe skisportliche Eignung in der jeweiligen Disziplin
  • Bildungsvertrag mit einem Arbeitgeber. Dieser kann Verein, Region, Landesskiverband oder der Deutsche Skiverband sein. Liegt kein Bildungsvertrag vor und es besteht dennoch Interesse an dem DSV-Verbundstudium, kann die DSV Trainerschule kontaktiert werden.

Ausbildungsbeginn ist der 01. Oktober 2019

Die gesamte Ausschreibung und weitere Informationen gibt´s hier