Was verbirgt sich hinter der SVS-Card? Wofür benötige ich diese Karte und kann ich dadurch auch Vorteile erlangen?

Mitgliedskarte und Startpass
Die SVS-Card dient zunächst der Erfassung unsere Mitglieder, die über diese Karte Leistungen des Verbandes in Anspruch nehmen können. Hierzu zählen:

  • die Aus- und Fortbildung im Lehr- und Kampfrichterwesen
  • der Bezug des Skimagazins (4 Ausgaben jährlich) inklusive der Verbandsmitteilung
  • der Bezug des Jahrbuches 1-mal jährlich sowie
  • die Würdigung durch Ehrungen und Auszeichnungen

Darüber hinaus kann die Mitgliedskarte zum Startpass werden, wenn durch den Verein eine Aktiven-Erklärung in der Geschäftsstelle vorgelegt wird. Die Aktiven-Erklärung ist unter der Rubrik „Downloads“, abrufbar. Entsprechend der Meldung der Vereine werden jährlich Jahresmarken in Form eines Hologramm-Aufklebers versendet. Diese sind auf der Karte anzubringen, um die Geltungsdauer zu verlängern.

Exklusivleistungen für SVS-Mitgleider
Die SVS-Card kann noch mehr. Neben den bereits oben genannten „Basis-Leistungen“ konnten wir schon eine Reihe von Partnern finden, die unseren Verbandsmitgliedern exklusive Leistungen anbieten. Vorrangig sind diese Leistungen auf die Bereiche Sport und Freizeit fokussiert.

Übrigens – die SVS-Card ist für alle Mitglieder im Skiverband Sachsen kostenlos.