Ski Langlauf

Erster Lehrgang für das Ladies-Team

Am vergangenen Wochenende absolvierte das neue Ladies-Team Skisprung/Nordische Kombination den ersten Lehrgang in Rodewisch.

Für die insgesamt sechs Athletinnen standen Sprungeinheiten auf der K32- und der K45-Schanze auf dem Programm.  Mit dabei Marlene Hoyer und Megi-Lou Schmidt - WSV Grüna, Lara Günther und Julina Kriebich - SV Lok Eilenburg, Maja Loh - WSC und Thea Häckel - TSV Spitzkunnersdorf. Diese wurden im Rahmen des IAT Projekts "Gemeinsam an die Skispitze" mit Videoanalysen unterstützt. Samstagabend ging es mit den Inlinern auf die Rollerstrecke.
Bei der anschließenden Gymnastik wurde die Beweglichkeit aufgefrischt. Trotz Regen und kalter Temperaturen am Sonntag, waren die Trainer Henry Glaß, Lucienne Höppner und Sascha Kreibich mit den Leistungen des Abschlusswettkampfs zufrieden.

Vielen Dank an die WSG Rodewisch, an das Team der Schanzenbaude, an den Skiverband Sachsen und das IAT.

Text/Bilder: Sascha Kreibich