Nordische Kombination

Heinrich Schmid U12 Cup und SVS Schülerpokal 2019/20

Erfolgreicher Auftakt in die neue Saison der Ski Alpin Schülerathleten in Oberwiesenthal !

Am vergangenen Septemberwochenende (Sonntag 15.09.) startete das Kick Off der sächsischen Schülerrennserie mit einem Athletikwettkampf in den heimischen Hallen des Landesstützpunktes in Oberwiesenthal. Bei herrlichstem Wetter konnten knapp 40 Mädchen und Jungen ihre athletischen Leistungen unter Beweis stellen.
Spielhalle, Kraft- und Athletikhalle sowie der Beachvolleyballplatz wurden mit hochwertigen und anspruchsvollen Parcours ausgefüllt, welche die U12, U14 und U16 im vorgebebenen Stationsbetrieb bewältigen mussten. Geprüft wurden hierbei die Schnelligkeit sowie die Kraft- und Koordinativen Fähigkeiten der Ski Alpin Sportlerinnen und Sportler. Mit Bravour und viel Konzentration wurde jeder Parcours gemeistert. Auch die Trainer kamen dabei nicht zu kurz. Dank dieser Durchführungsmethode konnte das geschulte Auge beobachten, in welchem Bereich ihre Schützlinge noch Defizite aufweisen. Nach erfolgreicher Absolvierung der vier verschiedenen Stationen ging es für alle Teilnehmer an den Fichtelberg. Dort wartete die fünfte und letzte Station des Tages, der Bergan und –abstiegslauf. Taktik und eine gute Portion an Kraft und Ausdauer wurden im vollen Maße abverlangt, um die gesteckten Riesenslalomtore bestmöglich zu passieren. Ein tolles Publikum mit vielen motivierenden Worten und Zurufen entlang der Laufstrecke unterstützte die jungen Athleten während des Rennens.
Ein großes Lob und vielen Dank geht an den ASC Oberwiesenthal und den SC Schöneck sowie den ehrenamtlichen Helfern für die Durchführung und Versorgung zum Wettkampfwochenende.
Anfang Januar 2020 geht es ebenfalls für die jungen Athleten nach Oberwiesenthal. Da nimmt die sächsische Rennserie am Fichtelberg ihren Lauf.

Text/ Fotos: Tina Walther / Referentin Ski Alpin/ Skiclub Carlsfeld e.V.

Ski Alpin