Nordische Kombination

Heinrich Schmid Skitty Cup 2019/20

Gelungener Auftakt in die neue Skitty Cup Saison

Am letzten Augustwochenende ging es für die sächsischen Skitty Cup Kids in die Oberlausitz nach Elstra (Samstag) sowie nach Ebersbach (Sonntag).

Der Kick Off für die neue Saison startet mit einem Athletikwettkampf in einem tollen Sportkomplex in Elstra. Bei herrlichstem Wetter konnten 43 kleine Skiasse ihre athletischen Leistungen unter Beweis stellen. Dieses Jahr verfolgte der Skiverein Grün - Weiß Elstra ein neues Konzept in der Ausführung des Athletikwettkampfes. Vier neue, separate Stationen in den Disziplinen Balance, Geschicklichkeit, Schnellkraft und Ausdauer mussten von den Kindern absolviert werden. Mit Bravour und viel Konzentration wurde jeder einzelne Parcours gemeistert. Auch die Trainer kamen dabei nicht zu kurz. Dank dieser Ausführungsmethode konnte das geschulte Auge beobachten, in welchem Bereich ihre Schützlinge noch Defizite aufweisen. Somit geht ein großes Lob an den Skiverein Grün – Weiß Elstra für den Mut der Neuinitiierung, der sehr guten Rundumversorgung und dem reibungslosen Ablauf.

Weiter ging es am Tag darauf in Ebersbach zum Inliner-Wettkampf. Das Wetter hielt zum zweiten Skitty Cup Wertungsrennen glücklicherweise für alle Teilnehmer Sonne sowie warme Temperaturen bereit. Der TSV Ebersbach stellte einen Vielseitigkeitslauf auf, welchen die Kinder der U8 – U10 auf Inlinern schnellstmöglich hinter sich lassen mussten. Dabei ging es auf einer Streckenlänge von 450m über Wippen, Wellen und  Slalomtore.

Anfang  Januar 2020 geht es für die Skitty Cup Kids weiter nach Oberwiesenthal, der höchstgelegenen Stadt Deutschlands. Da nimmt die sächsische Rennserie am Fichtelberg ihren weiteren Verlauf.

Vielen Dank an die Vereine und deren Helfer und Betreuer für die Durchführung der ersten beiden Wertungswettkämpfe in der neuen Saison.

Ski Alpin