Nordische Kombination

Die Schulsportwoche in Dresden

Nach dem Weltcup der Langläufer wird die Strecke am Elbufer weiter genutzt, dabei spielt der Nachwuchs eine ganz entscheidende Rolle, denn von Montag bis Freitag waren insgesamt 500 Grundschüler aus Dresden und Umgebung eingeladen ihre ersten Skierfahrungen zu sammeln.

Mit dabei auch wieder Tobias Angerer, der ehemalige Skilangläufer schrieb auf seiner Facebookseite:
"Die Leidenschaft und Begeisterung für den Sport an Schulkinder weitergeben. Strahlende Augen, unglaublich schnelles und intuitives Erlernen einer für die allermeisten Kinder neuen Sportart. Hinfallen, aufstehen, GEMEINSAM unterstützen. Spass und Freude am Sport und an der Bewegung tun den Kindern so gut und zeigt immer wieder, wie wichtig der Schulsport ist!"

Auch unsere Regionaltrainer unterstützten vor Ort und gaben den Kleinsten erste Hinweise.
Man darf gespannt sein, ob es das eine oder andere Talent bald in einen Skiverein verschlägt.

Text: SVS
Bild: SVS

Ski Langlauf Ski Nachwuchs