Aktuelle Informationen zu Covid-19

Öffnung der Skigebiete mit neuer Corona-Notfallverordnung Sachsen

Der Landessportbunde Sachsen hat auf seiner Internetseite die Neuerungen anhand der Corona-Notfallverordnung aktulisiert. Unter den bekannten Corona-FAQs wird offensichtlich, was mit Inkrafttreten der Aktualisierung der SächsCoronaNotfallVO möglich ist.

zu Öffnung der Skigebiete mit neuer Corona-Notfallverordnung Sachsen komplett lesen

Inkrafttreten der Sächsische Corona-Notfall-Verordnung

Am 22. November 2021 ist die Sächsische Corona-Notfall-Verordnung (SächsCoronaNotVO) in Kraft getreten. Im Folgenden sind die wichtigsten Regelungen der neuen Verordnung zusammengefasst, die die Durchführung des organisierten Sports in Sachsen betreffen.  

zu Inkrafttreten der Sächsische Corona-Notfall-Verordnung komplett lesen

Aktuelle Corona-Vorwarnstufe in Sachsen

Die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung ist im organisierten Sport in Sachsen auf viel Unmut und Unklarheit gestoßen, da hierin der Sport als private Zusammenkunft verankert und mit einschneidenden Maßnahmen und Regeln bedacht wird.

zu Aktuelle Corona-Vorwarnstufe in Sachsen komplett lesen

Sportbetrieb im Rahmen der aktuellen Corona Schutzverordnung

Seit der aktuellen Verordnung wird neben den Schwellenwerten von 35 ebenfalls die Belegung von Krankenhausbetten der Normal- und Intensivstationen im Freistaat Sachsen in den Fokus gerückt und eine Vorwarn- sowie eine Überlastungsstufe etabliert (§ 1 Abs. 3 und 4 SächsCoronaSchVO).

Personen, die die 3G-Regel erfüllen, soll die Nutzung von Sportangeboten grundsätzlich inzidenzunabhängig im möglichst großem Umfang ermöglicht bleiben, wie in der Gesetzesbegründung ausgeführt wurde.

zu Sportbetrieb im Rahmen der aktuellen Corona Schutzverordnung komplett lesen

Regelungen zum Sportbetrieb nach neuer Corona Schutzverordnung

Mit der am 1. Juli 2021 in Kraft getretene neuen Sächsische Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO) ist auch der organisierte Sportbetrieb (Lehrgangs-, Trainings- und Wettkampfbetrieb) in Abhängigkeit der Inzidenzschwellenwerte der jeweiligen Landkreise und kreisfreien Städte weiterhin möglich.

zu Regelungen zum Sportbetrieb nach neuer Corona Schutzverordnung komplett lesen

Aktualisierung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung

Mit Inkrafttreten der überarbeiteten Corona-Schutzverordnung Sachsen am 14. Juni, dem neuen Infektionsschutzgesetz sowie der Allgemeinverfügung zu Hygieneauflagen werden die sportlichen Betätigungen der Vereine in Abhängigkeit von geltenden Inzidenzwerten begrenzt. Dank der sinkenden Inzidenzwerte treten dabei zunehmend Lockerungen bezüglich des organisierten Sportbetriebs in Kraft.

zu Aktualisierung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung komplett lesen

Hinweis zu aktuellen Regelungen zum Schutz vor Covid-19

Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz, der zum 31. Mai angepassten sächsischen Corona-Schutzverordnung sowie der Allgemeinverfügung zu Hygieneauflagen werden die sportlichen Betätigungen der Vereine in Abhängigkeit von geltenden Inzidenzwerten begrenzt.

zu Hinweis zu aktuellen Regelungen zum Schutz vor Covid-19 komplett lesen

ReSTART - Zeit für den Neubeginn

Wir zeigen, dass es uns noch gibt! Wir sind aktiv, präsent und bereit für den Neustart!
Der Sächsische Vereinssport ist gemeinsam, organisiert, unpolitisch, coronakonform aktiv und präsent – analog und digital!

Unsere gesamte Sportfamilie initiiert Aktivitäten, die den Vereinssport lokal, regional sowie sachsenweit repräsentieren.

zu ReSTART - Zeit für den Neubeginn komplett lesen

Ski Alpin Biathlon Ski Langlauf Nordische Kombination Sonstige Disziplinen Ski Nachwuchs

Aktualisierung SVS-Hygienekonzeption

Im Zuge der Aktualisierung des Infektionsschutzgesetzes, der neuen sächsischen Corona-Schutzverordnung und der Allgemeinverfügung Hygieneauflagen gestalten sich nun auch die Möglichkeiten des Sportbetriebs in Sachsen inzidenzabhängig.

zu Aktualisierung SVS-Hygienekonzeption komplett lesen